© 2007 - 2017 Robinsonverein Muttenz

Öffnungszeiten Spielplatz

Mittwoch  09:00 - 12:00 Uhr

                   13:30  - 18:00 Uhr

Freitag       13:30  - 18:00 Uhr 

Samstag    10:00  - 18:00 Uhr

Vor etwa 300 Jahren lebte ein Bub namens Jean Jaques.

Jean Jaques war kein Robi-Kind. Er hatte keine Sprissen in den Fingern, trug keine dreckigen Hosen und wusste nichts vom wilden Spiel. Viel lieber las er Bücher. Vielleicht auch das Buch von Robinson Crusoe, das damals neu war. Jean Jaques liebte es, über alles Mögliche nachzudenken. Das viele Denken und Bücherlesen hielt ihn nicht davon ab, erwachsen zu werden. Nun nannte man ihn JEAN JAQUES RUSSEAU und immer noch machte er sich Gedanken. Zum Beispiel:

«Beim Spielen lernt das Kind»

Das war damals und ist auch heute nicht allen Erwachsenen klar. Vielleicht durften diese, als Sie Kind waren, nicht oder zu wenig spielen - eher aber haben Sie es vergessen. Jean Jaques Russeau dachte noch etwas anderes:

«Ein Kind ist ein Kind»

Ist doch logisch sagt Ihr, sagst du, sage ich. Doch damals war man der Ansicht Kinder seien unfertige Menschen. Zum Glück wissen wir heute, dass DIE KINDHEIT EINE EIGENWERTIGE LEBENSZEIT IST, die nicht nur darauf gerichtet sein soll, vervollständigt zu werden. Vor fast 300 Jahren hat Jean Jaques Russeau gedacht, dass es auch ein LEBEN VOR DEM ERWACHSENSEIN gibt.

Programm

Februar & März

Fasnacht

WIr machen an der Muttenzer Fasnacht mit und bereiten wie jedes Jahr unser Sujet vor. 

April

Robigarten

Der Frühling kommt und so greifen wir zu Schaufel und Rechen und bringen den Garten auf vordermann. Komm und hilf uns Gemüse und Käuter zu sähen. 

10. & 11. April 

Osterwochenende

Spielplatz ist geschlossen

Das Spielplatzteam

Tobias Meier

Spielplatzleiter

Leoni Grollimund

Mitarbeiterin

Sidney Strübin

Praktikantin

Monika Schmocker

Mitarbeiterin

Lara Bachmann

Mitarbeiterin